Liebevoll restauriertes Fachwerkgehöft mit modernem Wohnkomfort in Wachtberg-Villiprott

Merkliste (0)
1.600,00 EUR   |     |   200,00m²    |   9 Zimmer 
Anbau Garten Garten Garten Innenhof Kinderzimmer 1 Anbau Kinderzimmer 1 Anbau Kinderzimmer 2 Anbau Gästezimmer Anbau Bad Anbau Diele zum Anbau Esszimmer Schlafzimmer Altbau Treppe zum DG Wohnraum im DG Küche Blick zum Innenhof Küche Blick zum Innenhof Abendstimmung Abendstimmung Abendstimmung

Der historische Fachwerkhof aus dem Jahr 1720 wurde im Jahr 1998 saniert und um moderne Gebäudeteile erweitert, die sich im Stil nahtlos in das Gefüge des Baudenkmals einpassen.
Betreten wird das ehemalige Gehöft durch eine Toreinfahrt, die den anschließenden Innenhof erschließt. Um diesen von drei Seiten geschlossenen Hofbereich erstreckt sich hufeisenförmig das Wohngebäude, so dass der Charakter eines Atriums entsteht.
Die meisten Wohn- und Schlafräume haben einen direkten Zugang zum Innenhof. Dieser wird somit in der warmen Jahreszeit zum Lebensmittelpunkt des Anwesens.

Der Fachwerk-Altbau verfügt im Erdgeschoss über Küche, Schlafzimmer, Bad und Wohnstube. Baujahrstypisch beträgt die Deckenhöhe in diesem Bereich ca. 2 m.
Der im Obergeschoss vorhandene, großzügige Wohn- und Essraum ist im Stil eines Studios zum Hausgiebel offen gestaltet, so dass die Dachkonstruktion offen zu Tage tritt. Dachflächenfenster sorgen für einen großen Lichteinfall.
Ein im historischen Stil gehaltener, moderner Anbau hält einen Wohnraum, Diele, 3 Schlafzimmer und ein Badezimmer bereit.
Die rückwärtigen Schlafräume haben Zugang zur südlich ausgerichteten Terrasse und zum Garten. Die Terrasse ist mit hochwertigem Bangkirai-Holz belegt. Eine Markise sorgt für Sonnenschutz. Von hier öffnet sich der Blick in einen schönen eingewachsenen Garten.

Insgesamt vermittelt das Haus einen besonderen historischen Charme, ohne hierbei zeitgemäße Wohnqualität vermissen zu lassen. Es besticht durch die ruhige Lage, einen schönen Garten und eine sehr gute Aufteilung.

Das Haus befindet sich in ruhiger Ortslage des Wachtberger Ortsteils Villiprott.

Die verkehrstechnische Anbindung ist gut. Es bestehen vertaktete Busverbindungen nach Meckenheim und ins Zentrum von Bad Godesberg (Fahrzeit ca. 25 Minuten, RVK-Buslinie 855). Dem automobilen Verkehrsteilnehmer erschließt sich über L 158 und den nahen Anschluß zur BAB 565 der Köln-Bonner Raum.
Die Fahrzeit ins Bonner Zentrum beträgt ca. 19 Minuten (18 km). Bad Godesberg wird in ca. 14 Minuten (8 km) erreicht. Das Bundesviertel ist ca. 10 km entfernt.

Im Ortsteil ist ein Kindergarten in öffentlicher Trägerschaft vorhanden. Die katholische Grundschule Villip bietet zusätzlich das Angebot einer offenen Ganztagsschule. Weiterführende Schulen können im Bonner Stadtbezirk Bad Godesberg besucht werden.
Der ca. 5 km entfernte Wachtberger Ortsteil Berkum verfügt über ein modernes Nahversorgungszentrum, bestehend aus Supermärkten, Discountern und weiteren kommerziellen Angeboten.

Herausragend ist der Freizeitwert der umgebenden Landschaft.
Besonders erwähnenswert ist hierbei der nahe gelegene Kottenforst, der Teil des Naturparks Rheinland ist.

Angebots-ID: 5065
Verfügbar ab: 01.06.2019
Miete: 1.600,00 EUR 
Nebenkosten: 150,00 EUR
Kaution: 3.200 €
Zimmer: 9
Schlafzimmer: 4
Badezimmer: 2
Wohnfläche: 200,00 m²
Grundstücksfläche: 899,00 m²
Baujahr: 1720
Heizungsart: Zentralheizung
Befeuerungsart: Gas
Sonstige Angaben: ENERGIEAUSWEIS Gemäß EnEV 2014, Abschnitt 5, § 16 Ausstellung und Verwendung von Energieausweisen, Punkt (5) ist diese Immobilie von den Angaben der Energieausweispflicht befreit. Es handelt sich bei diesem Objekt um ein denkmalgeschütztes Haus.
Zusatzinformation zur Lage:Villiprott
Kaltmiete (inkl. Betriebskosten, ohne Heizkosten):1.600 €
Heizkosten in Warmmiete enthalten:nein
MwSt.-Satz:19 %
Anzahl Außenstellplätze:2
Terrassen:2
StellplatzTerrasseKücheHaustiereDachbodendenkmalgeschützt

Die genaue Adresse teilen wir Ihnen auf Anfrage gerne mit.


53343 Wachtberg
Deutschland